Oder

Für E-Autos gibt’s Privilegien in 247 von insgesamt 397 eingetragenen Städten.

Danke sagen.

Neu-Isenburg

Hessen

Du darfst kostenlos parken
  • nur während des Ladevorgangs

Du brauchst dafür
  • ein E-Kennzeichen

  • eine Parkscheibe

Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
Teilweise ist kostenloses Parken für 30 Minuten an Automaten per "Brötchentaste" möglich

Zuletzt aktualisiert

Bad Pyrmont

Niedersachsen

Du darfst kostenlos parken
  • bis zu 2 Stunden

Du brauchst dafür
  • ein E-Kennzeichen

  • eine Parkscheibe

Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge

Zuletzt aktualisiert

Neustadt an der Weinstraße

Rheinland-Pfalz

Du darfst kostenlos parken
    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Gilt auf Parkscheinautomaten bewirtschafteten Parkplätzen, nicht Bewohnerparkplätze. Ausgenommen Parkgarage am Wallgraben und der Parkplatz am Bahnhof/ZOB. Das Parken ohne zeitliche Vorgabe kostenfrei.

    Zuletzt aktualisiert

    Hildesheim

    Niedersachsen

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Ab dem 1.1.2024 ist das kostenlose Parken für Elektroautos in Hildesheim aufgehoben. Die Aufkleber an den Parkscheinautomaten sind nach einer Übergangszeit jetzt alle entfernt worden.

    Zuletzt aktualisiert

    Kiel

    Schleswig-Holstein

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zu 2 Stunden

    • bis zur angegebenen Höchstparkdauer

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Alle mit einem Parkschein bewirtschafteten Parkflächen im öffentlichen Straßenraum im "Kerngebiet gebührenfreies Parken E-Autos" von Kiel (siehe Link auf der Website). Bis zur Höchstparkdauer oder maximal 2 Stunden.

    Zuletzt aktualisiert

    Burgdorf

    Niedersachsen

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zu 2.5 Stunden

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Fahrzeuge mit einem E-Kennzeichen können auf allen gebührenpflichtigen Stellplätzen im öffentlichen Straßenraum bis max. 2,5 Stunden kostenlos parken.

    Zuletzt aktualisiert

    Bad Oldesloe

    Schleswig-Holstein

    Du darfst kostenlos parken
    • nur während des Ladevorgangs

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Laut Hinweis eines Parkfuchs und Auskunft vom Bürgerbüro (nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt Bad Oldesloe) am 25.04.2024 ist kostenfreies Parken für Elektrofahrzeuge  nicht geplant.

    Zuletzt aktualisiert

    Wismar, Mecklenburg

    Mecklenburg-Vorpommern

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge

    Zuletzt aktualisiert

    Lüdenscheid

    Nordrhein-Westfalen

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zu 3 Stunden

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Durch einen Cyberangriff auf den kommunalen IT-Dienstleister ist die Homepage  aktuell nicht erreichbar. Detailiertere Information reichen wir nach.

    Zuletzt aktualisiert

    Wipperfürth

    Nordrhein-Westfalen

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zu 2 Stunden

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge
    In der direkten Innenstadt ist das Parken für E-Autos frei, es wird auf Schildern an der Einfahrt zu Innenstadt darauf hingewiesen. Es gibt keine Informationen an Parkautomaten und sonstigen Beschilderungen. Auf der Webseite der Stadt und in den Satzungen und Ordnungen gibt es keine Erwähnung. Direkte Anfragen per E-Mail wurden leider nicht beantwortet. 

    Zuletzt aktualisiert

    Malchow

    Mecklenburg-Vorpommern

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zu 0.5 Stunde

    • bis zur angegebenen Höchstparkdauer

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Du kannst hier von April bis Oktober 30 Minuten kostenlos Parken.

    Zuletzt aktualisiert

    Ahrensburg

    Schleswig-Holstein

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zu 3 Stunden

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Gemäß dem Elektromobilitätsgesetz (EmoG) parken Elektrofahrzeuge im gesamten Stadtgebiet Ahrensburg für die ausgewiesene Höchstparkdauer von drei Stunden gebührenfrei. Für das gebührenfreie Parken ist die Auslage einer Parkscheibe hinter der Windschutzscheibe und die Ausweisung des Kennzeichens, an dessen Ende ein ‚E‘ geprägt ist, vorgeschrieben.

    Zuletzt aktualisiert

    Fürstenfeldbruck

    Bayern

    Du darfst kostenlos parken
    • nur während des Ladevorgangs

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Einzelne, ausgewiesene Parkplätze für Elektrofahrzeuge an vielen städtischen Parkplätzen (bspw. Hauptstraße, Volksfestplatz, Rindermarkt, Bahnhof Buchenau und Bahnhof Fürstenfeldbruck). Nur an Ladesäulen ist das Parken für Elektrofahrzeuge kostenlos

    Zuletzt aktualisiert

    Kühlungsborn

    Mecklenburg-Vorpommern

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Der Parkplatz am Grünen Weg ist kostenlos

    Zuletzt aktualisiert

    Ulm

    Baden-Württemberg

    Du darfst kostenlos parken
    • nur während des Ladevorgangs

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine Privilegien für Elektrofahrzeuge
    Die Parkscheinpflicht und Höchstparkdauer gilt fortan auch für Parkplätze, an denen E-
    Automobile geladen werden können, wenn diese Parkplätze in einem Straßenabschnitt
    liegen, der mittels Parkscheinautomat bewirtschaftet wird. 

    Zuletzt aktualisiert

    Dülmen

    Nordrhein-Westfalen

    Du darfst kostenlos parken
    • bis zur angegebenen Höchstparkdauer

    Du brauchst dafür
    • ein E-Kennzeichen

    • eine Parkscheibe

    Keine weiteren Privilegien für Elektrofahrzeuge

    Zuletzt aktualisiert